Las Vegas – die schrillste und atemberaubendste Stadt der Welt

Wer eine pulsierende und schillernde Stadt kennenlernen möchte, die vor spektakulären Attraktionen an jeder Ecke nur so vollgespickt ist und die Nacht zum Tag macht, der sollte an dieser Stelle weiterlesen. Dann ist Las Vegas nämlich genau das richtige Ziel! Kaum eine andere Stadt auf diesem Planeten kann ihr auch nur annähernd das Wasser reichen, wenn es um Faszination und Erlebnis geht. Las Vegas ist verrückt und besteht auch darauf, ihre Verrücktheit tagtäglich aufs Neue zu bestätigen. „Bigger is not bigger enough“.

Nach diesem Motto lebt und agiert die Stadt inmitten der Wüste des Bundesstaates Nevada. Und wer einmal diese zauberhafte Stadt erlebt hat, wird schnell süchtig nach mehr und kommt in der Regel auch ein zweites oder drittes Mal erneut hier hin. Vom Glücksspiel in allein Größenordnungen und Dimensionen, die man sich nur erträumen kann, bis hin zu spektakulären Attraktionen, Freizeitspaß der Superlative. Hotelanlagen, die zum Träumen und Staunen animieren und das einzigartige wie auch kuriose Nachtleben dieser Glitzerstadt. Das ist Sin City vom Scheitel bis zur Sohle.

Der Strip ist legendär

Kein Straßenzug und auch kein Stadtviertel ist so legendär und weltberühmt, wie der Strip in Vegas. Hier zeigt die Glitzerstadt ihr wahres Gesicht und auch den Grund, warum sie als schillernde und glitzernde Stadt des Glücksspiels berühmt wurde. Ein Hotelkomplex der Superlative an den anderen reihen sich am Strip und die außerordentliche Fantasie der jeweiligen Architekten der Häuser und Gebäude ist beachtlich, wie erstaunlich und faszinierend zugleich. Wer einmal den Strip entlang geschlendert ist, erfährt eine Art Tour der absolut verrücktesten wie gigantischsten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt. Und wenn es Nacht wird, erst recht. Dann nämlich verwandelt sich die komplette Stadt zu einer gigantischen Flaniermeile und Freizeitpark in einem. Mit unzähligen Attraktionen in Außen- wie auch Innenbereichen.

Denn jedes Hotel in Vegas verfügt nicht nur über gigantische Casinos unter den Dächern. Sondern auch jedes einzelne Haus lockt und wirbt mit ganz eigenen Shows, Attraktionen der Superlative und Co. Das werden magische Shows mit weißen Tigern, Feuershows auf Piratenschiffen beeindruckend in Szene gesetzt, oder auch ganze Shoppingmalls im Haus selbst nach diversen Mottos kreiert und inszeniert, dass der Mund der Besu cher vor Staunen nicht mehr geschlossen bleiben kann. Ob Venedig nachempfunden und mit singenden Gondolieren durch den nachgebauten Kanale Grande shippernd, oder auch auf schwindelerregenden Achterbahnen unterm Dach des Hotels zu fliegen und mehr. Vegas ist gigantisch und was dort geschieht und unternommen wird, ist ebenfalls umso gigantisch.

Shows und Action

Wer große Stars einmal relativ nah in einer Show erleben möchte, kann dies ebenfalls durchaus in Vegas. Denn nicht nur die legendären Boxkämpfe im MGM sind Magnet- und Anziehungspunkt für Tausende Boxkampf-Fans. Auch diverse Showgrößen, Interpreten und Magier oder Bands werden in Vegas engagiert und gebucht. So kann es passieren, dass man in einem Hotel am Strip einbucht und gleichzeitig auch seinem Idol und Star ganz nah sein kann und am Abend dann die Show im Hotel genießen kann. Für Glücksspielfreunde ist die Stadt ebenso Anzeihungspunkt Nummer eins. Denn nirgends sonst kann man dem Gücksspiel so vielfältig und häufig vorkommend begegnen, wie in Vegas. Selbst am Morgen nach dem Frühstück kann man ins hoteleigene Casino meist im unteren Bereich der Häuser mal eben eine Runde Glück an den vielen Automaten versuchen. Hier findet man noch weitere hilfreiche Infos über Las Vegas.